storch nestbau

Der Nestbautrieb setzt ein - die 33. Woche der Schwangerschaft

Ihr Baby

Was Ihr Baby wohl träumt?
Es ist vermutlich tatsächlich so, dass Babys bereits vor der Geburt träumen. Untersuchungen haben gezeigt, dass auch Babys im Mutterleib im Schlaf die so genannten REM-Phasen (= Rapid-Eye-Movement) haben, in denen Erwachsene besonders intensiv träumen.

Langsam entwickelt sich die Lanugo-Behaarung, die den ganzen Körper bedeckte, zurück. An Schulter und Rücken bleibt sie oft bis zur Geburt bestehen.

Am Ende dieser Woche misst Ihr Baby vom Kopf bis zu den Füßen bereits etwa 42 cm und ist ca. 2000 Gramm schwer.

Mama? Muss Zurückhaltung üben ...

Schwangerschaft 33. Woche

Die Mutter

Fällt Ihnen plötzlich auf, dass der alte Sessel im Wohnzimmer unbedingt auf den Sperrmüll muss? Oder haben Sie gerade hübschen Stoff gekauft, um Gardinen fürs Kinderzimmer zu nähen (obwohl Sie die Nähmaschine seit 8 Jahren nicht mehr angerührt hatten…). Vor der Geburt entwickeln Frauen etwas, das sich auch in der Tierwelt finden lässt: den Nestbautrieb! Dagegen ist überhaupt nichts einzuwenden, es sei den Sie überanstrengen sich oder Ihr Portemonnaie dabei!

Tipp der Woche

akupunktur fuss 564

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung
Mittlerweile bieten viele Hebammen Akupunktur zur Geburtsvorbereitung an. Fragen Sie doch einfach mal nach den Möglichkeiten in Ihrer Umgebung.

Videos zu dieser Woche

{tab Erfahrungsbericht Schwangerschaftswoche 33}

{tab Ultraschallbilder 33. SSW}

{tab Dokus Woche 31 bis 35}

Geschrieben von

Baby Welten
Baby Welten Admin

Baby-Welten-Team

https://www.baby-welten.de

gratis downloads schmal mh 564

Hier findest du praktische Hilfen und hochwertige Inhalte zum Gratis-Download.

Und viele weitere unter:  Alle Downloads

Anbieterlinks / Sternchen | Disclaimer

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.