Es ist manchmal nicht ganz einfach, die eigenen Schwangerschaft zu erkennenWie erkenne ich meine Schwangerschaft und was soll ich tun?

Eine Frage, die bei den meisten Frauen große Aufregung hervorruft. Oft ist diese Frage verbunden mit freudiger Erwartung und Hoffnung. Der Gedanke schwanger zu sein kann aber auch mit Angst und Verzweifelung einhergehen, denn nicht in jeder Lebenssituation passt ein Kind in die persönliche Planung.

Sollten Sie Ihre Periode nicht so wie üblich bekommen haben, ist es in jedem Fall ratsam, einen Schwangerschaftstest in einer Apotheke zu kaufen und ihn anzuwenden. Bei einem positiven Resultat können Sie mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass Sie schwanger sind und sollten sich einen Termin bei einem Frauenarzt holen.

In dem Fall, dass der Test negativ ausfällt und Sie dennoch nicht Ihre Periode bekommen, sollten Sie ebenfalls einen Frauenarzttermin vereinbaren, um den Ursachen der Zyklusstörungen nachzugehen.

Eine 100% tige Sicherheit  werden Sie durch einen Test nicht bekommen, da es sowohl falsch positive, als auch falsch negative Ergebnisse gibt. Weiteres hierzu finden Sie hier: Schwangerschaftstest

Alle weiteren Schwangerschaftszeichen, von denen immer so viel berichtet wird (wie z.B. Morgenübelkeit, geschwollene und druckschmerzhafte Brüste, Stimmungsschwankungen etc.) können auftreten, sind jedoch kein sicheres Anzeichen. In der Tat ist es so, dass viele Frauen bereits früh diverse Anzeichen verspüren. Diese können, müssen aber nicht auftreten und es kommt sogar vor, dass Frauen bei der einen Schwangerschaft bereits früh deutliche Anzeichen verspüren und bei der nächsten dann überhaupt nicht. Weiteres zum Thema Frühzeichen einer Schwangerschaft finden Sie unter Schwangerschaftsanzeichen.

Geschrieben von

Baby Welten
Baby Welten Admin

Baby-Welten-Team

https://www.baby-welten.de

gratis downloads schmal mh 564

Hier findest du praktische Hilfen und hochwertige Inhalte zum Gratis-Download.

Und viele weitere unter:  Alle Downloads

Anbieterlinks / Sternchen | Disclaimer

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.