Geschenke und Ideen zur GeburtDie Geburt eines Kindes ist eines der wichtigsten Ereignisse im Leben. Dementsprechend ranken sich viele Bräuche und Rituale rund um den Auftritt des neuen Erdenbürgers, bei den Geschenken zur Geburt ist eine hohe Kreativität zu beobachten. Wir geben einen Einblick in die breite Palette der Möglichkeiten an Präsenten und Geflogenheiten.

Inhaltsverzeichnis aus-/einklappen

1. Geschenke zur Geburt

Die Auswahl des passenden Geschenkes zur Geburt ist keine einfache Entscheidung. Zumeist haben die jungen Eltern schon vieles aus der notwendigen Babyausstattung vor der Geburt gekauft und man möchte ja nichts doppelt schenken. Bestandteile aus der notwendigen Erstausstattung sollte man nur in Abstimmung mit den Eltern schenken. Der Überraschungseffekt ist damit natürlich dahin. Doch es gibt auch Geschenkvariationen, die Freude stiften und gleichzeitig sinnvoll sind:

2. Kreative Präsentideen

Diejenigen unter euch, die des Handarbeitens, Malens oder Strickens mächtig sind, können ein einzigartiges Geschenk zur Geburt gestalten. Die Palette reicht von Babysocken, Mützen, ganzen Wäschesträußen bis zu selbst zusammengestellten Patchwork-Babydecken.

3. Personalisierte Geschenkideen

Der Handel bietet eine Vielzahl Babyutensilien, versehen mit Namen oder Bild des Babys an. Es gibt Schnullerketten (ein wichtiges Utensil!), Greiflinge, Essbesteck, Geburtsuhren, Babydecken, Halstücher, Mützen, Schlafsäcke, CDs, Geburtsteller und sogar komplette Bücher mit Namen des Babys. Alternativ können auch Holzbuchstaben erworben werden, aus denen sich der Name des Kindes, zum Beispiel für die Kinderzimmertür, zusammenstellen lässt.

4. Windeltorte

Eines werden die jungen Eltern ganz bestimmt nie genug haben: Windeln. Von daher ist das Verschenken einer Windeltorte ein schöner Brauch. Man schichte eine Vielzahl an Windeln zu einer Tortenform auf und verziere diese Torte mit blauen (Jungen) oder rosa (Mädchen) Schleifen. Garniert wird die Torte mit kleinen Geschenken wie eine Babyflasche (davon braucht man auch mehr als eine), Kuscheltieren, Nachtlicht oder Schnuller.

5. Das erste Geld

Und noch etwas, wovon die jungen Eltern bzw. das Baby nie genug haben wird: Geld. Traditionell wird es in Form eines Sparbuches mit einem eingezahlten Grundstock den Eltern übergeben. Leider bringt diese Form der Geldanlage nur geringe Zinsen ein. Besonders zinssensible Schlaufüchse (siehe auch den Beitrag "Geldanlage für ein Kind") legen für das Baby gleich ein rentables ETF-Depot an und überreichen es symbolisch in Form einer Geschenkurkunde.

6. Zeitungen vom Tag der Geburt

Ein sehr schönes Geschenk sind die tagesaktuellen Zeitungen vom Geburtstermin - selbst Sonntags werden ja eine Reihe von Zeitungen angeboten. Aber Achtung: Manchmal kommt auch der Vater des Kindes auf diesen Gedanken.

7. ... und noch viel mehr

Findige Geschenkideen sind auch ein Kirschkernkissen, Gutscheine für einen Babyfotografen, exklusive Pflegeartikel für die Mutter, Gutscheine für einen Hausputz oder Babysitten sowie ein Babybuch für Babys erstes Lebensjahr.

8. Ideen, Fragen und Antworten von Leser:innen

Hast du noch eine weitere Idee oder kennst einen schönen Brauch zur Geburt? Bitte teile uns diese mit:

Luisa28

Es gibt auch originelle Babystrampler mit den Geburtsdaten (Datum, Größe, Gewicht) oder einem Spruch drauf bestickt.
Sehen echt putzig aus.;)
LG-Luisa.

Meli

Ich hab ihr einen Babypulli und ein T-Shirt mit Knöpfen zum auf- und Zumachen bestellt. Voll süße Motive und die Sachen sind auch ganz weich/kuschelig. Vielleicht findest du ja da was. Viel Spaß auf deiner Suche.

lg Meli

Kerstin32

Meine Freundin hat mir zur Geburt einen Badeeimer für Babys. Darin fühlen sie sich noch wie im Mutterleib. Ist mal was anderes als Strampler & Co. Ich muss sagen, die Wanne hält sich wirklich gut und meine Kleine planscht immer noch gerne darin rum.:)
Schau’s dir mal an ...

???

:) Ja, also ich würde meiner Freundin ne Kerze, Parfüm, ne Tafel Schokolade und ne Geburtstagskarte schenken ... :)

Ellen

Alternativ schenke ich gerne etwas Persönlicheres. Da gibt es zur Geburt verschiedne Geschenke wie Laken für die Wiege auf denen man Namen und Geburtsdatum bedrucken lassen kann.

Timo

Nur als kurzen Tipp: Vom Parfüm als Geschenk für eine frische Mutter würde ich ganz klar abraten! Babys nehmen ihre Mutter in den ersten Wochen noch verstärkt über den Geruchsinn wahr, da ihre Augen noch nicht voll entwickelt sind. Um der Mutter-Kind Bindung keine Hürden in den Weg zu legen, sollte in den ersten Wochen also auf Parfüm verzichtet werden.

Ich bin da auch eher für die persönlichen Babygeschenke :-)

mamakatha

Thema Schlaf finde ich gut. Da ich auch gerade auf der Suche nach einem Geschenk zur Geburt bin, hänge ich mich hier mal an ...

Ich habe gerade ein Reisebett für Babys gefunden und finde es echt ne süße Idee, da es hübsch aussieht und sich so praktisch verstauen und überall hin mitnehmen lässt. Habe es auch sonst noch nirgendwo anders gesehen.

Ansonsten dachte ich auch an hübsche Baby-Bettwäsche oder ein weiches Lammfell. Auf jeden Fall etwas Praktisches würde ich sagen.

Liebe Grüße, Katha

9. Kannst du etwas ergänzen?

Möchtest du etwas zu dem Gesagten ergänzen?

Gerne mit Namenskürzel oder Pseudonym, dann können die Antworten zugeordnet werden. Aber anonyme Ergänzungen sind ebenfalls wertvoll.

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Geschrieben von

Baby Welten
Baby Welten Admin

Baby-Welten-Team

https://www.baby-welten.de

gratis downloads schmal mh 564

Hier findest du praktische Hilfen und hochwertige Inhalte zum Gratis-Download.

Und viele weitere unter:  Alle Downloads

Anbieterlinks / Sternchen | Disclaimer

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.