Die Zeit der Babywiege ist süß, aber kurzEine Babywiege soll für einen ruhigen, sanft wiegenden Schlaf sorgen. Achten Sie beim Herrichten der Babywiege darauf, dass Sie Ihrem Baby ein kuscheliges und heimeliges Nest bauen, in dem es sich nach seinem sehr engen Zuhause im Bauch der Mutter gut aufgehoben fühlt.

Wie lange schläft ein Baby in der Babywiege? Das lässt sich nicht auf den Tag genau festlegen. Abhängig von der jeweiligen Körpergröße des Babys ist es der Babywiege nach ca. 6 Monaten entwachsen. Danach kommt dann bereits das richtige Babybett zum Einsatz.

Darauf sollten Sie achten:

Die Babywiege darf keine überstehenden Teile, scharfe, spitze Kanten und Lücken aufweisen, an denen Kordeln, Bänder oder spezielle Schnuller-Ketten hängen bleiben und das Baby verletzen können. Prüfen Sie auch alle Schrauben und Bolzen auf festen Sitz. Sie können Unfälle ihres Babys vermeiden, indem Sie keine Kordeln oder Schnüre mit Babyspielzeug über die Babywiege spannen. Um die Einklemm- und Durchrutschgefahr durch die Gitter von Babywiegen zu vermindern, wird bei den Gitterstäben ein Abstand von mindestens 4,5 cm und maximal 7,5 cm empfohlen.

Eine Babywiege selber bauen

Im folgenden Video finden Sie eine Bauanleitung für die Do-it-yourself-Wiege. Wenn Sie nach dieser Anleitung eine Wiege bauen möchten, achten Sie bitte auf Schadstoffarmut der verwendeten Materialien und die richtigen Gitterabstände (s.o.).

Inspirationen

Die folgenden Kurzvideos zeigen Varianten von Babywiegen.

 

Geschrieben von

Baby Welten
Baby Welten Admin

Baby-Welten-Team

https://www.baby-welten.de

gratis downloads schmal mh 564

Hier findest du praktische Hilfen und hochwertige Inhalte zum Gratis-Download.

Und viele weitere unter:  Alle Downloads

Anbieterlinks / Sternchen | Disclaimer

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.